Spende des Rotary Clubs Mühlacker-Enzkreis

Der Stand des Rotary Clubs Mühlacker-Enzkreis auf dem Weihnachtsmarkt in Maulbronn war wieder einmal ein voller Erfolg. Der erzielte Erlös von 4415,20 Euro sollte auch dieses Jahr dem Kinderzentrum Maulbronn zugutekommen. Bei der Übergabe des Schecks an den Rotarier und Geschäftsführer des Kinderzentrums, Dirk Berner, wies dieser daraufhin, dass im Hinblick auf die anstehenden Sanierungs- und Umbaumaßnahmen jeder Euro wichtig sei. Das Kinderzentrum brauche eine breite Unterstützung in der Bevölkerung.

Der Erfolg auf dem Weihnachtsmarkt war nur dadurch möglich, dass fast 25 Partner und Freunde des Rotary Clubs tatkräftig mit angepackt hatten. Zudem entstanden dem Club keine Kosten, da Maultaschen und Glühwein von den Rotariern Michael Craiss und Frank Jaggy gespendet wurden. Premiere hatten in diesem Jahr Linzer Torten, die Präsident Klaus Notter gespendet hatte. Dies soll ein Zeichen der Verbundenheit mit dem Partnerclub in der Nähe von Linz in Österreich sein, erklärte Präsident Notter.

In den letzten 5 Jahren wurden auf dem Weihnachtsmarkt rund 15.000 Euro eingenommen und an die Christophorushilfe weitergegeben.

Bild von links: Rotary-Präsident Klaus Notter, Michael Craiss, Frank Jaggy, Dirk Berner und Jochen Sämann