Akkordeonensemble Dieter Wenzel spendet für´s KiZe

Das Akkordeonensemble Dieter Wenzel hat am Sonntag, dem 9. Februar 2020 wieder zu einer Matinee in das kath. Gemeindezentrum in Illingen eingeladen. Mit dem Programm von klassischen, gefühlvollen, aber auch modernen Stücken begeisterte das Ensemble einen voll ausgebuchten Gemeindesaal. Eintritt wurde keiner verlangt, dafür um eine Spende für das Kinderzentrum Maulbronn gebeten. Die Initiative für diese Benefizveranstaltung kam von den Maulbronner Mitspielerinnen Frau Monika Mauch und Frau Regina Horn und zählt somit zu der Aktion „Wir Maulbronner für´s KiZe“, womit der Spendenerlös von 1.100,-- Euro von der Stadt Maulbronn verdoppelt wird. Herr Craiß von der Christophorushilfe e.V., dem Förderverein für das KiZe, bedankte sich bei den Mitgliedern des Akkordeonensembles für diese hervorragende Aktion und wies darauf hin, dass das Kinderzentrum Maulbronn auf die Unterstützung durch solche Menschen und Organisationen angewiesen ist, da die Vergütungen der Krankenkassen nicht ausreichen um die notwendigen Investitionen in Klinikausstattung und Gebäude zu finanzieren.

Das obere Bild zeigt das Orchester bei der Aufführung am 09. Februar 2020.

 

Das untere Bild zeigt die Ensemblemitglieder von links: Dieter Wenzel, Monika Mauch, Gudrun Ufrecht, Bettina Siegl und Andrea Sommer bei der Spendenübergabe an Herrn Karl Craiß (3.v.links)

Mehr