Transportbetonwerk Mühlacker spendet anlässlich seines Jubiläums 3.000 Euro

Anlässlich seines 50-jährigen Bestehens spendete das Transportbetonwerk Mühlacker einen Betrag von 15.000 Euro an fünf gemeinnützige Organisationen aus Mühlacker und Umgebung und verzichtete dafür auf ein Jubiläumsfest. Von dieser Spende erhielt auch die Christophorushilfe 3.000 Euro.

Herr Kurz, Mitbegründer und Gesellschafter des Unternehmens, gab anlässlich des Empfangs einen Überblick über die Geschichte des Unternehmens. Oberbürgermeister Schneider würdigte in einem Grußwort die Verdienste des Unternehmens.

Für die Christophorushilfe und das Kinderzentrum nahmen Fritz Schäfer vom Vorstand der Christophorushilfe und Dirk Berner, Geschäftsführer des Kinderzentrums, an der Scheckübergabe teil.