Xmas - Rock wirkt nach

Dr. Barbara Darrelmann, Karl Craiß, Steffen Jung und Oliver Gössele

Bei der dritten Ausgabe des Xmas-Rock mit „Human and friends“ am 2. Weihnachtsfeiertag 2018 in der Erlentalhalle in Ötisheim ließen sich die Veranstalter etwas Besonderes einfallen.

Nachdem bereits 2016 und 2017 diese Veranstaltung ein voller Erfolg war, beschlossen die Fußballabteilung des TSV Ötisheim und die Band Human, einen Teilbetrag des Erlöses des Events 2018 an das Kinderzentrum in Maulbronn zu spenden. Schon am Konzertabend stieß diese Idee bei den Gästen nur auf positive Resonanz. Nicht zuletzt deshalb konnte eine richtig stolze Summe erzielt werden, mit welcher im Vorfeld niemand so richtig gerechnet hatte.

Am 07.02.2019 durften Oliver Gössele als Vertreter der Band Human und Steffen Jung von der Fußballabteilung des TSV Ötisheim einen Spendenscheck in Höhe von 1.750,- Euro an die Christophorushilfe e.V., dem Förderverein des Kinderzentrums Maulbronn, übergeben. Herr Karl Craiß von der Christophorushilfe e.V. und die Oberärztin des Kinderzentrums Frau Dr. Barbara Darrellmann bedankten sich für diese vorbildliche Gemeinschaftsaktion.

Da die Vergütungen der Krankenkassen nicht ausreichen, um die notwendigen Investitionen in Gebäude und Ausstattung der Klinik zu finanzieren, ist das Kinderzentrum auf solche Organisationen und Menschen angewiesen, welche es unterstützen. Aktuell steht neben dem neuen Klinikinformationssystem der Umbau und die Sanierung des Hauptgebäudes mit Brandschutzmaßnahmen an, für die wieder über 4 Millionen Euro an Spendenmittel benötigt werden.

In diesem Jahr findet am 26.12.2019 erneut der Xmas-Rock in der Erlentalhalle in Ötisheim statt.  Auch da wird wieder ein Betrag an das Kinderzentrum gespendet.

Vorbildliche Aktion einer Jugendgruppe aus Häfnerhaslach für das Kinderzentrum Maulbronn bringt 1.115,-- Euro

Am Samstag trafen sich die Jugendlichen aus Häfnerhaslach im Esszimmer der Familie Ilka und Holger Springer um den Erlös ihres Standes vom Weihnachtsmarkt in Häfnerhaslach an die  Christophorushilfe e.V. Förderverein für das Kinderzentraum Maulbronn zu übergeben. Die Jugendgruppe aus insgesamt 11 Kindern und Jugendlichen im Alter von 11 bis 14 Jahren organisiert seit 5 Jahren einen Verkaufsstand auf dem Häfnerhaslacher Weihnachtsmarkt, in dem Selbstgebasteltes wie Tannenbäume aus Holz, Holzsterne mit Glitzerstreifen, Blumentöpfe mit Schneemännern, Flaschen bemalt mit Elchen aus Papier, Eulen aus Holz ausgesägt, Pralinen und einiges mehr verkauft werden und spenden den Erlös dem Kinderzentrum Maulbronn. Unterstützt werden sie dabei von ihren Eltern und Großeltern. Beim letzten Weihnachtsmarkt wurde hier mit 1.115,-- Euro ein Rekordergebnis erzielt, welches sie an Karl Craiß, den Vorstand der Christophorushilfe e.V. Förderverein für das Kinderzentrum Maulbronn übergaben.